Vordereifel: Lottogewinner gesucht

Vordereifel: Lottogewinner gesucht

Ein Lottospieler aus dem Landkreis Mayen-Koblenz hat einen ordentlichen Treffer gelandet. Der unbekannte Glückspilz tippte am vergangenen Samstag die sechs richtigen Gewinnzahlen im 6 aus 49. Nur die Superzahl trennte ihn vom Jackpot.

Er ist zwar kein Millionär, aber dennoch um einige Euros reicher. Der unbekannte Lottospieler, der am vergangenen Samstag die sechs richtigen Gewinnzahlen korrekt voraussagte, gewann damit 634.767 Euro. Eine stolze Summe, die die staatliche Lottogesellschaft jetzt gerne ausschütten würde. Doch die Frage ist: an wen?

Der Glückspilz aus der Eifel hatte seinen Lottoschein vollständig ausgefüllt und inklusive der Teilnahme an den Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 bereits am 30. November abgegeben. Insgesamt nahm er damit an den Ausspielungen am 01. und 08. Dezember teil. Neben ihm gewannen am Samstag zwei Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen und Hessen. Die drei Gewinner teilen sich den Jackpot der zweiten Gewinnklasse, der sich auf immerhin 1,9 Millionen Euro beläuft.

Der unbekannte Eifeler Gewinner hat jetzt 13 Wochen Zeit sich zu melden, um seinen Gewinnanspruch anzumelden.

Tags , , ,
Kategorie: Allgemein, Gewinner-Geschichten, Kurioses von Katrin

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Name Kommentar
E-Mail (Wird nicht veröffentlicht!) Website